Lkw-Sperre im kleinen deutschen Eck

Das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert in einem Schreiben, dass aufgrund des sehr schlechten Bauzustands der Brücke über den Weißbach bei Schneitzlreuth vorübergehend eine Sperrung für Lkw über 7,5 Tonnen notwendig ist.

Eine Ausnahme vom Durchfahrtsverbot für den Lieferverkehr, welcher der Versorgung der Gebiete Berchtesgadener Land (BGL), Traunstein (TS), Zell am See (ZE) und Kitzbühel (KB) dient, wurde mit angeordnet. Damit sei auch die Versorgung dieser beiden Gebiete in Österreich gewährleistet, heißt es.


Das könnte Sie auch interessieren

LKW-Hersteller Verband

CO2: „Größte Herausforderung!“

DEUTSCHLAND: MAUTVERDOPPLUNG?

Fassungslosigkeit

DEMONSTRATIONSFAHRT

E-Lkw am Großglockner polarisiert

VOLVO FL

Mehr Drehmoment