Tirol: Lkw-Dosierungsmaßnahmen

Das Land Tirol hat jene Tage festgelegt, an denen im 1. Halbjahr 2023 Dosierungsmaßnahmen für Lkw erfolgen werden. Laut der Tiroler Landesregierung haben Analysen ergeben, dass an diesen Tagen ein besonders hohes Schwerverkehrsaufkommen zu erwarten ist, welches „zu einer Überlastung des Inntalkorridors“ führe.

Wie immer werden diese Maßnahmen auf der A12 Inntalautobahn im Bereich des Grenzüberganges Kufstein/Kiefersfelden Fahrtrichtung Süden ab 05:00 Uhr gesetzt, wobei dies zeitlich – wie bisher – nur im unbedingten Ausmaß erfolgen werde, beteuert man seitens des Landes Tirol.

Die Dosiertage finden Sie auf der Homepage des Landes Tirol.


Das könnte Sie auch interessieren

KOSTENLOSES WEBINAR

E-Mobilität für Lkw in Österreich

PRAXISTEST

Hänger bei Elektro-Lkw

Neue TV-Serie

Hart in Fahrt

KLIMA-KURSKORREKTUR GEFORDERT

Alarmsignale aus Deutschland