NEUE MODELL-REIHE AERO

Volvo legt die Latte höher

Volvo legt die Latte höher Mit einem um 24 Zentimeter verlängerten Fahrerhaus soll der Volvo „Aero“ bis zu fünf Prozent an Energieverbrauch und Emissionen einsparen. | © Volvo Trucks

Mit verbesserter Aerodynamik (u.a. auch mit Kamera-Monitor-System) soll der neue Volvo FH Aero bis zu fünf Prozent an Energieverbrauch und Emissionen einsparen. „Unser effizientester Lkw aller Zeiten“, sagt Volvo Trucks Chef Roger Alm. Der Aero soll 2024/2025 in vier Versionen auf den Markt kommen, mit Elektro-, Gas- und Dieselantrieb, letzterer sogar mit 780 PS-Motor!

Die Front des FH Aero Fahrerhauses wurde im Vergleich zum normalen FH um 24 Zentimeter verlängert, was wesentlich zur verbesserten Aerodynamik beigetragen hat. Diese komme übrigens auch dem Electric-Modell durch bessere Eigenschaften im Freilauf zugute, betonen die Schweden. Konkret durch erhöhte Rückgewinnung von Energie, die beim Bremsen oder Bergabfahren in die Batterie zurückgespeist wird, sodass sie bei der nächsten Beschleunigung oder Steigung wieder zur Verfügung stehe.

Zu erkennen sind die neuen Modelle am markanten und bislang größten „Volvo Iron Mark“, das es je auf einem Volvo Lkw zu sehen gab. Mehr zum neuen Modell in der kommenden Printausgabe, die am 6. Februar 2024 in den Versand geht, hier sind die Fahrzeuge vorab bereits in voller Fahrt zu sehen:


Das könnte Sie auch interessieren

Reifen

Film zeigt Einfluss des Rollwiderstands auf den CO2-Ausstoß!

ELEKTRO-ERPROBUNG

Arlberg-Challenge

DIÄTEN FÜR LKW-FAHRER

Aktuelles OGH-Urteil

LKW – FRIENDS ON THE ROAD

Auf zu neuen Ufern: Friends starten durch!