Neue TV-Serie

Hart in Fahrt

Hart in Fahrt „Hart in Fahrt“: Andrea liebt es Truckerin zu sein. Sie transportiert Propangas und hat immer Zeit für ein bisschen Spaß mit Kollegen. | © RTLZWEI / Story House Production

Die vierteilige Fernsehreihe „Hart in Fahrt – Mein Leben auf der Autobahn“ will die Zuschauer auf eine emotionale und unterhaltsame Reise in den Kosmos rund um die Autobahn mitnehmen, wo sich die unterschiedlichsten Schicksale und Charaktere kreuzen. Menschen die tagtäglich an, auf und neben der Autobahn leben und arbeiten geben einen Einblick in ihren Alltag und erzählen von ihren Träumen und Hoffnungen.

In der ersten Folge der neuen Reportage wird u.a. Kathy Kathlen als Neuling im Lkw-Business begleitet. Weiters Kai Nussbaum, unter Lkw-Fahrern bekannt: Er filmt seinen Alltag als Trucker, lädt seine Clips bei YouTube hoch und mehrere zehntausend Follower erfreuen sich über seine Beiträge.

Julia Rollnick ist Lkw-Fahrlehrerin und steht vor einer ihrer größten Herausforderungen: Ihr neuer Schüler ist ihr Verlobter, der sich nur ungern etwas sagen lässt. Eine irrwitzige Fahrt. Wer hält hier am Ende das Steuer in der Hand?

Eine weitere Hauptrolle bekleidet Denny Thur – Feuerwehrmann an der A12, eine der meist befahrenen Autobahnen, die Deutschland mit Osteuropa verbindet.

Am 1. April 2021, um 20:15 Uhr war Sendestart – am 8. April ist die nächste Folge zu sehen. Nach Ausstrahlung sind alle Folgen 30 Tage lang kostenlos auf TV NOW verfügbar – im Anschluss daran im Premium-Bereich.


Das könnte Sie auch interessieren

NEUVORSTELLUNG

Bulli der Zukunft: Das erste Gesicht des VW T7

Reifen

Film zeigt Einfluss des Rollwiderstands auf den CO2-Ausstoß!

Lkw-Teile

3 Jahre Garantie

KOMMUNALEINSATZ

Viele Arbeitsschritte, ein Fahrzeug