Werbung
TANKKARTE

Zugang zu gesicherten Parkplätzen

Zugang zu gesicherten Parkplätzen Der Zugang zur „Truck Parking Europe“-Plattform ermöglicht es DKV-Kunden gesicherte Stellplätze auf mehr als 70 Parkplätzen in 18 europäischen Ländern im Voraus zu reservieren. | © DKV Mobility

Um Fahrer und Ladung seiner Kunden besser zu schützen, hat DKV eine Partnerschaft mit „Truck Parking Europe“ gestartet. Der Zugang zu dieser Plattform ermöglicht es DKV-Kunden, gesicherte Stellplätze auf mehr als 70 Parkplätzen in 18 europäischen Ländern im Voraus zu reservieren – entweder via Website oder App. Die Abrechnung der Parkkosten erfolgt bequem und transparent über die DKV Card. Der neue Service ist in Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Litauen, Lettland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, der Slowakei, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn und im Vereinigten Königreich verfügbar. Ladungsdiebstahl verursacht Transportunternehmen jährlich Verluste in Millionenhöhe. „Der Zugang zu gesicherten Parkplätzen ist für unsere Kunden enorm wichtig“, sagt DKV-Manager Sven Mehringer. „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Truck Parking Europe, die eine hochprofessionelle Lösung zur Verfügung stellen, die eine bequeme Parkplatzreservierung von unterwegs aus ermöglicht und unseren Kunden Zeit und Kosten spart.“


Das könnte Sie auch interessieren

IVECO / NIKOLA

Elektrisierende Produktionsreise gestartet

PERSONALIA

München wird schwedischer

Kostenlose App

Reifensensor-Positionierung

KRONE NUTZFAHRZEUG GRUPPE

Neuer Marketingleiter