A 13: Zusätzliche Dosiermaßnahmen

Eine „dringend notwendige Bauwerksprüfung bei der Luegbrücke“ ab 3. April könnte Staus auf der A 13 Brenner Autobahn verursachen. Um den Verkehrsfluss in Fahrtrichtung Süden zu gewährleisten, wird der Verkehr daher am Mittwoch, den 3. April und am Donnerstag, den 4. April, jeweils ab 9 Uhr am Grenzübergang Kufstein/Kiefersfelden, Richtungsfahrbahn Innsbruck dosiert. Laut Asfinag sollen die Dosierungsmaßnahmen „nur im unbedingt erforderlichen Ausmaß“ durchgeführt werden.

AISÖ Logo
Diese Information wird Ihnen von der AISÖ (Arbeitsgemeinschaft Internationaler Straßenverkehrsunternehmer Österreichs) zur Verfügung gestellt. Nutzen auch Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft und bestimmen so u.a. die inhaltliche Arbeit in den Gremien der IRU (International Road Transport Union) aktiv mit.

Das könnte Sie auch interessieren

KÜHLLAGER

Haftungsrisiken durch Gas-Krise?

Photovoltaik

Zwei Fußballfelder

NEUES LKW-ZENTRUM

Spatenstich in Kärnten

ÖSTERREICHISCHE POST

Vergrößerung des Eigenfuhrparks