Werbung

Deutschland: Nächtliche Vollsperrung der A7 am 12. August

In der Nacht von Samstag, 12. August, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 13. August 2023, 9:00 Uhr wird die deutsche Autobahn A7 gesperrt. Folgende Einschränkungen sind zu erwarten:

  • Richtungsfahrbahn Nord Sperrung zwischen den ASen HH-Heimfeld (32) und HH-Volkspark (27)
  • Richtungsfahrbahn Süd Sperrung zwischen den ASen HH-Volkspark (27) und HH-Waltershof (30).

Die Rampensperrungen an den Anschlussstellen HH-Volkspark (27), HH-Bahrenfeld (28), HH-Othmarschen (29), HH-Waltershof (30), und HH-Heimfeld (32) beginnen am Freitag, den 12.8. bereits ab 21:00 Uhr.

Samstag, den 12.8., 21:00 Uhr bis Samstag, den 19.8.23, 5:00 Uhr

  • Sperrung der Auffahrtsrampe Richtung Süden an der AS HH-Othmarschen (29)
  • Ausweichend ist die Auffahrt Richtung Süden an der AS HH-Bahrenfeld (28) zu nutzen. Die entsprechende Hinweisbeschilderung ist an der Strecke eingerichtet.

Aufgrund der bis April 2024 vorzuhaltenden Verkehrsführung durch den Elbtunnel wird grundsätzlich empfohlen, die Auffahrt Richtung Süden an der AS HH-Othmarschen (29) weiträumig zu umfahren und auf die AS HH-Bahrenfeld (28) oder auch HH-Volkspark (27) auszuweichen!

AISÖ Logo
Diese Information wird Ihnen von der AISÖ (Arbeitsgemeinschaft Internationaler Straßenverkehrsunternehmer Österreichs) zur Verfügung gestellt. Nutzen auch Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft und bestimmen so u.a. die inhaltliche Arbeit in den Gremien der IRU (International Road Transport Union) aktiv mit.

Das könnte Sie auch interessieren

DIGITAL IMPULS AWARD

Gold dank künstlicher Intelligenz

LKW-INDUSTRIE

Ressourcen schonen

VIDEO TEILEN!

Der knallgelbe Lkw

SCHWARZMÜLLER

Neuer CEO