NACHAHMENSWERT!

Gratis Würstel für Fahrer

Gratis Würstel für Fahrer UTA Österreich Vertriebsleiter Harald Rötzer (rechts) verschenkte Würstel-Snacks und Energy Drinks an Fahrer. | © Marco Dittrich

Beim Tankkarten-Anbieter UTA weiß man um den schwierigen Lkw-Lenker-Alltag rund um die Corona-Lockdowns in Österreich Bescheid. „Die Fahrer sind in diesen Tagen die wahren Champs on the Road“, sagt UTA-Österreich-Vertriebsleiter Harald Rötzer. Deshalb rief er kurzerhand vor Weihnachten den „UTA Champions Day“ aus. Da daraus schließlich mehrere Tage wurden (an vier Tankstellen in Arnoldstein, Wörgl, Wien und St. Valentin), schwang sich Rötzer höchstpersönlich hinters Steuer eines Foodtrucks und verteilte schließlich gemeinsam mit Kollegen heiße Würstel und Energy Drinks an Fahrer. „In die glücklichen und zumeist überraschten Gesichter jener, denen sonst wirklich nichts geschenkt wird, blicken zu können, hat mir die Vorweihnachtszeit versüßt“, so der zufriedene Tankexperte beim Lokalaugenschein von „Der Österreichische Transporteur“ bei Master-Diesel in Wien 23. Dem Dank einiger hochrangiger Interessenvertreter vor Ort (u.a. WK Tirol-Präsident Christoph Walser – mehr dazu in der Jänner-Printausgabe), kann sich „Der Österreichische Transporteur“ nur anschließen. Einhellige Meinung der Redaktion: Bei all den großzügigen Corona-Hilfen, sollte Lkw-Fahrern im Lockdown vom Staat Gratis-Verpflegung zur Verfügung gestellt werden!


Das könnte Sie auch interessieren

DIESELPRIVILEG

„Abschaffung zu Ende denken“

Elektro-Mobilität

Volvo Elektro-Lkw: Verkaufsstart in Österreich

IVECO NATURAL POWER

Gerhard Berger fährt LNG

ELEKTRO-MOBILITÄT

Die großen Ziele der großen Drei