Schikanöse Zoll Kontrollen an bulgarischer Grenze

Das WKO AußenwirtschaftsCenter Sofia berichtet über „schikanöse, teilweise über mehrere Tage andauernde Zoll-Kontrollen an der bulgarischen Grenze durch den bulgarischen Zoll“. Betroffen seien vor allem Fahrten mit Österreich-Bezug (z. B. Lkw, Ware, Ladeort).

Es wird dringend empfohlen, Fahrten nach/aus/durch Bulgarien, wenn möglich zu vermeiden.

Das AWC Sofia sei mit den bulgarischen Behörden in Kontakt, das Außenministerium sei informiert, heißt es.


Das könnte Sie auch interessieren

DIGITACHO

Mehr Kontrolle, mehr Fairness?

KOOPERATION MAN/ABB

Megawattladen und mehr

E-LKW / ENTSORGUNG

„Der perfekte Einsatz“

ERSATZTEILE

Schneller finden