Werbung

UK: „Mautpause“ beendet

Nach der dreijährigen Corona-Aussetzung der britischen Lkw-Maut wird ab dem 1. August 2023 eine modernisierte, zeitabhängige Abgabe für Lkw ab 12 Tonnen Gesamtgewicht in Form einer Vignette (HGV Road User Levy) erhoben. Ausländische Lkw müssen die Abgabe vor der Einfahrt nach Großbritannien entrichten. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Fahrzeuggewicht, Zeit und Euro-Klasse (Euro 6 Lkw haben einen mindestens zehnprozentigen Bonus).

Die detaillierten Abgabensätze finden Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren

WERKSTATT-WETTBEWERB

Vollblutschrauber

IVECO S-WAY

iF Design Award

KOMMUNALFAHRZEUGE

Bereits jeder 3. ein Scania

ELEKTRO-MOBILITÄT

Die großen Ziele der großen Drei