Werbung

Belgien: Lkw-Fahrverbot auf dem Vilvoorde-Viadukt

Ab dem 9. August 2024 gelten auf dem Vilvoorde-Viadukt (ist Teil der Brüsseler Umgehungsstraße R0) neue Verkehrsvorschriften. Um wichtige Schweißarbeiten sicher durchführen zu können, wird ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen verhängt.

Dieses Fahrverbot gilt jeden Freitag von 23:00 Uhr bis Montag um 04:00 Uhr und betrifft den inneren Ring in Richtung Zaventem. Weitere Informationen finden Sie hier.

AISÖ Logo
Diese Information wird Ihnen von der AISÖ (Arbeitsgemeinschaft Internationaler Straßenverkehrsunternehmer Österreichs) zur Verfügung gestellt. Nutzen auch Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft und bestimmen so u.a. die inhaltliche Arbeit in den Gremien der IRU (International Road Transport Union) aktiv mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Trailer

Internationaler Erfolg

AROCS IM STRABAG-EINSATZ

35 Tonnen Nutzlast …

ALTERNATIVER TREIBSTOFF

Quehenberger setzt auf HVO

VOLVO ERFOLGSBILANZ

2.000 elektrische Erdumrundungen