Werbung

Deutschland: Ausweichstreckenkarte zum Download

Auch in diesem Jahr gilt nach der Ferienreiseverordnung in den Monaten Juli und August in Deutschland an allen Samstagen (ab 1. Juli bis einschließlich 26. August 2023) für Solo-Lkw über 7,5 Tonnen hzG, Lkw mit Anhängern sowie Sattelzügen in der Zeit von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein zusätzliches Fahrverbot auf zahlreichen Autobahn- sowie einzelnen Bundesstraßenabschnitten.

Die BGL-Ausweichstreckenkarte wurde in Abstimmung mit den zuständigen Verkehrsbehörden erstellt und ermöglicht einen schnellen Überblick, welche Strecken vom Ferienfahrverbot betroffen sind und welche Alternativrouten bestehen. Sie steht hier für den Download bereit.

Die digitale Ausweichstreckenkarte ist in diesem Jahr erstmals in die „Autobahn App“ integriert, die im Google Play Store oder im Apple Store kostenlos heruntergeladen werden kann.

AISÖ Logo
Diese Information wird Ihnen von der AISÖ (Arbeitsgemeinschaft Internationaler Straßenverkehrsunternehmer Österreichs) zur Verfügung gestellt. Nutzen auch Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft und bestimmen so u.a. die inhaltliche Arbeit in den Gremien der IRU (International Road Transport Union) aktiv mit.

Das könnte Sie auch interessieren

PANNENDIENST

Ein Mobilitätsriese entsteht

EU / LANG-LKW

Grenzüberschreitend

Iveco

Over the Air Update

NUTZFAHRZEUG-WERKSTÄTTEN

Gute Auslastung