Werbung
VOLTA IN STEYR ANGEKOMMEN

„Ein richtig cooler Truck!“

„Ein richtig cooler Truck!“ Die Vorserienfertigung der Volta Trucks in Steyr soll im Juni starten – Mitarbeitern wurde der Truck jetzt vorgestellt. | © Volta/Steyr Automotive

Die Vorserienfertigung der Volta Trucks in Steyr soll im Juni starten, der Hochlauf der Serienproduktion ist für Ende 2022 geplant. Mitarbeiter konnten kürzlich ein Vorführ-Fahrzeug aus der künftigen Auftragsfertigung für Volta Trucks eingehend besichtigen. Die Meinung über den Volta Zero lautete einhellig: „Ein richtig cooler Truck!“

Das Fahrzeug des schwedischen Start-Ups wird zu 100 Prozent elektrisch betrieben und ist für den Einsatz im urbanen Raum gemacht. Zahlreiche neu gedachte Elemente wie der Niederflureinstieg und Schiebetüren auf beiden Seiten der Fahrerkabine, die großzügige Glasfront, die zentrale Fahrerposition sowie diverse Kameras, Sensoren und Fahrerassistenz-Systeme, sorgen in diesem 16- (bzw. 18-) Tonner für bestmöglichen Komfort, Übersicht und Sicherheit.

Die Ladekapazität des Trucks wird mit einer Beladungsbreite von zwei Paletten (in Summe 16 Euro-Paletten) optimal nutzbar gemacht und ist auf eine größtmögliche Nutzlast von 8,6 Tonnen ausgelegt. Auch die Aufbauten wie Cargo- und Kühlboxen, sollen bei Steyr Automotive durchgeführt werden. Eine Erweiterung der Produktpalette auf Modelle mit 7,5 bzw. 12 Tonnen ist ab 2024 vorgesehen.

Mitarbeiter-Reaktionen

„Bei der Besichtigung des Trucks ist mir besonders die optimale Position des Fahrers mit perfektem Blick auf die Straße aufgefallen“, so Thomas Santin, Mitarbeiter der Qualitätssicherung Bauteile bei Steyr Automotive, „ich freue mich sehr auf eine spannende Zukunft mit Volta Trucks!“ Paul Hochwallner absolviert derzeit bei Steyr Automotive seine Lehre als Kfz-Techniker mit dem Zusatzmodul Systemelektronik im 2. Lehrjahr: „Ich bin total beeindruckt von der modernen Technik und Ausstattung dieser Fahrzeuge. Ich freue mich schon sehr darauf, an diesem Produkt zu arbeiten!“


Das könnte Sie auch interessieren

Neuvorstellung

Renault Trucks: Spielerische Premiere

ÖNLINE-PLATTFORM

Allen Unkenrufen zum Trotz

AUSZEICHNUNG

Design Award für T-Way

NEUVORSTELLUNG

Neue Dimensionen bei DAF