FAHRZEUGÜBERGABE

Fahrende Visitenkarte

Fahrende Visitenkarte Krone Vertriebsleiter D-A-CH Björn Budde (links) und Krone Regional-Vertriebsleiter Wolfgang Koppensteiner (rechts) freuen sich über den erneuten Auftrag von Christian Pall. | © Krone

Die Ludwig Pall Speditions- und Transport GmbH aus dem österreichischen Oberwart hat ihren Fuhrpark um zwei neue Krone Profi Liner ergänzt. Die erstklassig ausgestatteten Trailer verfügen u.a. über die komfortable Ladungssicherungsplane Safe Curtain sowie über Hubdach, Leichtmetallfelgen und Palettenkasten.

„Traditionell legen wir großen Wert auf ein sauberes, gepflegtes und ansprechendes Erscheinungsbild unserer Fahrzeuge, die schließlich als fahrende Visitenkarte auf den Straßen und bei unseren Kunden unterwegs sind.“

christian pall

Geschäftsführer Christian Pall, der bereits seit 2020 drei Mega Liner für den Volumentransport einsetzt, ist von der Qualität der Trailer aus Werlte angetan: „Die robuste und hochwertige Verarbeitung hat uns überzeugt. Im neuen Krone Oberflächenzentrum erhalten die Fahrzeuge eine langlebige Beschichtung für den harten Transportalltag. Zudem sind unsere Fahrer von den durchdachten und praxisgerechten Details begeistert. Und nicht zuletzt passen die in unseren Hausfarben lackierten und beschrifteten Profi Liner auch optisch hervorragend zu unserer neuen DAF XG+ 530 FT Zugmaschine. Traditionell legen wir großen Wert auf ein sauberes, gepflegtes und ansprechendes Erscheinungsbild unserer Fahrzeuge, die schließlich als fahrende Visitenkarte auf den Straßen und bei unseren Kunden unterwegs sind.“

Das Unternehmen Ludwig Pall wurde 1948 von Christian Palls Großvater Alexander gegründet und wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen LCP-Logistik Center Pall GmbH in Großpetersdorf (gegründet 2001) beschäftigt die Pall-Gruppe knapp 100 Mitarbeitende. Der Fuhrpark umfasst circa 60 Fahrzeuge in teils unterschiedlichen Konfigurationen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Seit vielen Jahren hat sich Pall auf den Transport von großvolumigen Produkten spezialisiert, insbesondere auf Dämmstoffe. Ein weiterer Geschäftszweig ist die Distribution von hochwertigen Neumöbeln. Hauptdestinationen sind Österreich, Deutschland, die Schweiz und Italien.


Das könnte Sie auch interessieren

Reifen

Film zeigt Einfluss des Rollwiderstands auf den CO2-Ausstoß!

ZF-JUBILÄUM

500.000stes Getriebe

LKW-Hersteller Verband

CO2: „Größte Herausforderung!“

KRONE NUTZFAHRZEUG GRUPPE

Neuer Marketingleiter