Werbung
PACCAR / DAF

Harald folgt Harry

Harald folgt Harry Harald Seidel (rechts) löst Harry Wolters an der Spitze von DAF ab. | © DAF Trucks

Harry Wolters, Paccar Vicepresident und Chef von DAF Trucks, übernimmt mit 1. August 2022 das Resort Antriebsstrang- und Elektrifizierung bei Paccar und übergibt seine bisherige Verantwortung an Harald Seidel.

Seidel kam 2001 zu DAF und hatte bislang hauptsächlich Finanz- und Kontrollagenden über – in seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Paccar-Chef Harrie Schippers.

Harry Wolters ist seit 26 Jahren bei Paccar bzw. DAF tätig, als Werksleiter Lkw-Montage, Personaldirektor, Betriebsdirektor und europäischer Verkaufsdirektor. Im Jahr 2018 wurde Harry Wolters zum Paccar-Vize und DAF-Chef bestellt. Jetzt übersiedelt er in die Vereinigten Staaten, nach Bellevue.


Das könnte Sie auch interessieren

KOMMUNALEINSATZ

Viele Arbeitsschritte, ein Fahrzeug

DEMONSTRATIONSFAHRT

E-Lkw am Großglockner polarisiert

ELEKTRO-MOBILITÄT

Nachts, wenn alles schläft …

SPANIEN

Spatenstich für neues Schmitz-Werk