Werbung
KRONE UNTERSTÜTZT

Jeder Treffer zählt

Jeder Treffer zählt Registrierungsaktion der Logistikinitiative „Blut transportiert“ mit dem historischen WM Liner von Krone Trailer. | © Archiv

Am 14. Juni, pünktlich zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft, wird – mit Unterstützung von Krone Trailer – die Logistikinitiative Blut transportiert e.V. gemeinsam mit der DKMS eine große Registrierungsaktion am Osteingang des Olympiaparks in München durchführen. Besucher der Fanzone im Olympiapark haben die Möglichkeit, sich zwischen 13:00 und 21:00 Uhr kostenlos und in wenigen Minuten als potenzielle Stammzellspender zu registrieren.

Unter dem Motto „Jeder Treffer zählt.“ werden viele ehrenamtliche Unterstützer vor Ort sein. Ein besonderer Hingucker am Registrierungsstand wird der historische WM Liner von Krone Trailer sein, auf dem ehemalige Nationalspieler wie Mario Götze, Thomas Müller und Toni Kroos den Titelgewinn der Weltmeisterschaft 2014 gefeiert haben. Simon Richenhagen, Marketingleiter bei Krone Trailer, verdeutlicht das Engagement: „Wir freuen uns, Blut transportiert bei der Registrierungsaktion unterstützen zu können. Besonders, weil sich die Partnerschaft auf gemeinsame Aktionen konzentriert. In diesem Jahr unterstützen wir die Initiative ,Gemeinsam Leben retten‘ bei mehreren Events wie jetzt beim EM-Eröffnungsspiel oder im nächsten Monat beim Truck Grand Prix. Bereits in der Vergangenheit haben wir schon zahlreiche Organisationen wie den Verein PROFI, Doc Stop e.V. oder die Kinderunfallhilfe unterstützt. Das soll auch in Zukunft so bleiben.“

Nicolas Gallenkamp, der 39-jährige Gründer von Blut transportiert, verlor 2006 seine Schwester Victoria an Leukämie. Seit 2022 setzt er sich mit seiner Initiative dafür ein, dass mehr Aktionen gegen Erkrankungen des blutbildenden Systems in der Logistikbranche umgesetzt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

ASFINAG / E-MOBILITÄT

Lkw-Schnelllader angekündigt

WIFO-KONJUNKTURTEST

„Sehr pessimistisch“

SENDUNG AUTOFOCUS

Lkw im ORF

LKW-FAHRER

Fachkraft in wenigen Monaten