IVECO

Neuer CEO

Neuer CEO Olof Persson (Bild) übernimmt ab Juli 2024 den CEO-Posten bei der Iveco Group von Gerrit Marx. | © Iveco Group

Am 1. Juli 2024 wird Gerrit Marx die Chefposition beim Baumaschinen- und Landmaschinenhersteller CNH Industrial (u.a. Steyr Traktoren) übernehmen. Der Schwede Olof Persson, zuletzt im Iveco-Verwaltungsrat engagiert, wird Marx als CEO beim italienischen Lkw- und Bus-Hersteller folgen. „Olof ist nicht nur ein geschätztes Mitglied unseres Vorstands, sondern war auch ein enger Mentor für mich und das Führungsteam der Iveco Group“, sagt Gerrit Marx, „seine umfangreiche Erfahrung als Führungskraft, seine profunde Branchenkenntnis und sein Verständnis für die Group wird dafür sorgen, dass die Pläne, die wir kürzlich vorgestellt haben, weiterhin eine starke Dynamik entfalten.“

Persson kann in seiner Karriere Stationen bei ABB und Bombardier Transportation aufweisen. Von 2006 bis 2011 hatte er Führungspositionen in unterschiedlichen Sparten in der Volvo-Gruppe über – von 2011 bis 2016 war er CEO der AB Volvo Group. Danach wechselte er zu Cerberus.


Das könnte Sie auch interessieren

ÜBERSICHT

Wo brauche ich Winterreifen?

FACHGRUPPENTAGUNG STEIERMARK

Video: Aufgefrächtert

DIGITACHO

Mehr Kontrolle, mehr Fairness?

VOLVO TRUCKS

Spatenstich in Kottingbrunn