DAF TRUCKS

Neuer Chefentwickler

Neuer Chefentwickler Ab dem 1. Juni 2024 wird Jeroen van den Oetelaar (Bild) bei DAF die Nachfolge von Patrick Dean antreten, der zum Director Paccar Electronics befördert wurde. | © DAF Trucks

Jeroen van den Oetelaar wird ab 1. Juni 2024 Chief Engineer DAF Vehicles und steigt damit auch in den Vorstand des Unternehmens auf. Der 37-jährige ist seit 2011 beim niederländischen Lkw-Hersteller tätig, nach unterschiedlichen Stationen agierte er zuletzt als Stellvertreter des Chefentwicklers Patrick Dean (50), der nun in die USA zurückkehrt, um die Leitung von Paccar Electronics zu übernehmen. Der DAF-Mutterkonzern hatte diese Abteilung eingerichtet, um die globale Software- und Elektronikproduktplanung auf neue Beine zu stellen.


Das könnte Sie auch interessieren

Energiepreise: Regierung muss handeln!

AUFLIEGER

Farbenmeer auf 100 Quadratmetern

VERTEILERVERKEHR

Feldtests: DAF legt nach

LKW-INDUSTRIE

Grüner Stahl