Werbung
2024 STATT 2022

MAWEV Show verschoben

MAWEV Show verschoben Planungsunsicherheit aufgrund der kurzfristigen Covid-Verordnungen führen zu einer Verschiebung der MAWEV Show in St. Pölten. | © mcg graz

„Die aktuelle COVID-19-Situation sowie die damit zusammenhängenden Restriktionen und die viel zu kurzfristigen Verordnungen sind neben den allgemeinen Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Industrie die Faktoren, die eine Abhaltung der MAWEV-Show 2022, zur Zufriedenheit der Aussteller und Fachbesucher, verunmöglichen“, heißt es seitens des Veranstalters, der Messe Graz (MCG). In einer Sitzung mit dem Vorstand des Baumaschinen-Verbandes MAWEV wurde nun gemeinsam beschlossen, die 11. MAWEV Show vom April dieses Jahres auf 10. bis 13. April 2024 zu verschieben. „Der neue Termin wurde so gewählt, um ein hohes Maß an Planungssicherheit für alle Beteiligten an dieser für Österreich sehr wichtigen Veranstaltung zu gewährleisten“, so MAWEV-Obmann Gerhard Egger.

Dabei war für die 11. Auflage der MAWEV Show in St. Pölten alles angerichtet: Mit einem Umzug auf ein neues Gelände, dem VAZ St. Pölten, sollte die interessanteste Großbaustelle Österreichs mit einem massiven Angebot von Baumaschinen und Zubehör neuester Technik, mit seiner idealen Verkehrsanbindung, noch aufregender werden. Nebst der neuesten Technik sollte ein neu gestaltetes Gelände und eine völlig neu designte und geplante Teststrecke Fachbesucher wie Aussteller gleichermaßen begeistern.


Das könnte Sie auch interessieren

Energiepreise: Regierung muss handeln!

DIGITAL IMPULS AWARD

Gold dank künstlicher Intelligenz

LKW-NEUVORSTELLUNG

Auf F und G folgt D

FV-OBMANN APPELLIERT

„Kosten im Auge behalten!“