Werbung
TSCHANN SONDEREDITION

Überflieger

Überflieger Tschann Edition Jubiläumsmodell: Von der eleganten grauen Sonderlackierung mit broncefarbenen Felgen über liebevoll gestaltete Details bis hin zum hinterleuchteten Markenemblem wird alles aufgeboten, was das Herz der DAF-Fans höherschlagen lässt. | © Tobias Wurzinger

Für das 50-jährige Jubiläum der Partnerschaft mit DAF ließ sich die Tschann-Crew zu einem außergewöhnlichen Fotoshooting mitsamt Videodreh (siehe unten) am Salzburger Flughafen hinreißen. In den frühen Morgenstunden entstanden so beeindruckende Aufnahmen der außergewöhnlichen Sondermodelle, die in der aktuellen Printausgabe zu finden sind.

Der DAF XG+ ist zweifelsohne schon in seiner Grundversion das Außergewöhnlichste, was es derzeit am Lkw-Markt gibt. „Gerade im Top-Segment gibt es aber immer wieder Kunden, die durch Individualisierung und Zusatzausstattung ein Fahrzeug suchen, dass sich nochmals deutlich von anderen abhebt“, weiß Tschann-Geschäftsführer Enrico Simma. Und „Abheben“ war für den Tschann-Marketingverantwortlichen Anton Gebert jene Eingebung, die ihn zum Salzburg Airport, nicht allzu weit von der Tschann-Zentrale entfernt, brachte: „Fliegen kann der XG+ zwar nicht, aber sonst hat er alles, um bei Fahrer und Besitzer Hochgefühle auszulösen – also lag es nahe, ihn mit der Luftfahrt in Verbindung zu setzen“, so Gebert. Der DAF XG+ in der exklusiven Tschann-Edition präsentiert sich auf dem Runway jedenfalls, wie wenn er genau dorthin gehören würde. Mit dem auf 75 Stück limitierten Sondermodell feiert der Nutzfahrzeughändler 2023 den gemeinsamen Höhenflug: Seit 50 Jahren ist das Unternehmen DAF-Partner. Und vor 25 Jahren wurde in Poing bei München die bayerische Niederlassung gegründet.


Das könnte Sie auch interessieren

KRONE / ECR

Kräfte gebündelt

SCANIA SMART DASH

Des Königs neues Cockpit

NEUER DAF XD MOTOR

Ergänzung nach unten

HALBLEITER-MANGEL, ETC.

Teile-Chaos in der Lkw-Industrie