Werbung

Herbstputztage: Vorsicht in Tunnels in Tirol und Vorarlberg

Traditionell macht die AFINAG ihre Tunnel in Westösterreich im Herbst fit für die Wintersaison. Hier ein Überblick, wo es nachts zu Verkehrsverzögerungen kommen kann:

  • Der Citytunnel (A 14 Rheintal/Walgauautobahn) ist in der Nacht vom 14. auf 15. Oktober (20 bis 6 Uhr) aufgrund der Reinigungen in beiden Richtungen gesperrt, die Umleitung erfolgt über das Stadtgebiet von Bregenz.
  • Der Pfändertunnel (A 14 Rheintal/Walgauautobahn) ist jeweils in der Nacht von 20 bis 6 Uhr (seit dem 20. September und) noch bis 13. Oktober in Arbeit. Der Verkehr wird jeweils in die andere Röhre umgeleitet – eine Ausleitung über das Stadtgebiet ist somit nicht erforderlich.
  • Die im Ambergtunnel (A 14 Rheintal/Walgauautobahn) seit April des Jahres laufenden Tunnel-Sanierungsarbeiten dauern noch bis Dezember an. Mit Fertigstellung der Sanierungsarbeiten erfolgt vor Verkehrsfreigabe noch eine Tunnelzwischenreinigung.
  • Der Dalaaser Tunnel (S 16 Arlbergschnellstraße) ist vom 13. bis 15. Oktober in der Nacht jeweils in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird über die Landesstraße umgeleitet.
  • Der Arlbergtunnel (S 16 Arlbergschnellstraße) wird in der Zeit von 4. Oktober bis 8. Oktober jeweils in den Nächten gereinigt. Dabei kann es zu abwechselnden Anhaltungen von maximal 30 Minuten für die Verkehrsteilnehmenden kommen.
  • Der Langener Tunnel (S 16 Arlbergschnellstraße) wird vom 11. bis zum 13. Oktober in der Nacht jeweils in eine Fahrtrichtung gesperrt. Die Umleitung führt über die Landesstraße. Darüber hinaus finden vom 18. bis 22. Oktober notwendige Wartungsarbeiten im Langener Tunnel statt. Auch hier müssen für jeweils zwei Nächte jeweils eine Fahrtrichtung gesperrt werden.
  • Der Landecker Tunnel (A 12 Inntalautobahn) wird zwischen 11. und 20. Oktober gereinigt. Aufgrund der bis Dezember 2021 dauernden Arbeiten an der Schlossgalerie auf der L 76 Landecker Straße werden diese Reinigungsarbeiten in der Nacht mit Portalanhaltungen und stündlicher Schleusung des Verkehrs durchgeführt. Aufgrund der nicht vorhandenen Umleitungsmöglichkeit gibt es in der Zeit der Tunnelreinigung in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie Sonntag auf Montag keine Sperren des Tunnels.

Putzarbeiten in Tunnels im Großraum Innsbruck:

Bergiseltunnel (4. bis 6. Oktober), Wiltener Tunnel (4. bis 6. Oktober), Tunnel Amras (6. bis 8. Oktober) Sonnenburgerhoftunnel (6. bis 8. Oktober).

Die Umleitungen des Verkehrs erfolgen im Verkehrs-Dreieck Innsbruck über die Anschlussstellen Kranebitten, Zenzenhof, Innsbruck-Ost bzw. Hall-West über den Wiltener Tunnel, Bergisel- oder Sonnenburgerhoftunnel.

Aufgrund von weiteren, notwendigen Wartungsarbeiten ist zusätzlich der Tunnel Amras vom 13. bis 15. und 20. bis 22. Oktober sowie der Bergiseltunnel und der Wiltener Tunnel vom 18. bis 20. Oktober gesperrt.


Das könnte Sie auch interessieren

PRAXIS-TEST

Wenn der Lkw selbst das Tanken bezahlt

ZUKUNFT

Brennstoffzelle nimmt Fahrt auf

ELEKTRO-MOBILITÄT

Nachts, wenn alles schläft …

Elektro-Mobilität

eActros geht in die finale Testrunde