Werbung

A 7: Instandsetzung Anschlussstelle Linz-Dornach

Im Zuge der laufenden Erneuerung der A 7 Mühlkreisautobahn (Voestbrücke bis Dornach) werden auch die Rampen der Anschlussstelle Dornach tiefgreifend saniert. Dafür werden im ersten Sanierungsabschnitt die Autobahn-Auffahrten sowohl in Richtung Freistadt als auch Linz/A1/Süden von Mittwoch, 1. März bis Dienstag, 23. Mai 2023 komplett für den Verkehr gesperrt. Die Abfahrt in Dornach ist weiterhin möglich, als Ausweichmöglichkeiten für den Weg auf die A 7 stehen die Anschlussstellen Urfahr und Treffling zur Verfügung, teilt die Asfinag mit. Erneuert werden in der Anschlussstelle Dornach Fahrbahnbelag, Lärmschutz, Beleuchtung und Entwässerung.


Das könnte Sie auch interessieren

IVECO S-WAY

iF Design Award

PERSONALIA

IBM, Zalando, Post

FUSO CANTER

Rundes Facelift

NEUER FUSO E-CANTER

Unspektakulär