FACHVERBAND GÜTERBEFÖRDERUNG

Fischer folgt Reder

Fischer folgt Reder Der niederösterreichische Obmann Markus Fischer (links) folgt Günther Reder als Bundesobmann des Güterbeförderungsgewerbes. | © Wolfgang Bauer

Nachdem Günther Reder im Rahmen der jüngsten Fachverbandsausschusssitzung wie berichtet seinen Rücktritt erklärte, wurde nun Markus Fischer (39) zum neuen Obmann des Fachverbandes Güterbeförderung bestellt. Reder, der erst im Mai 2019 das Obmann-Zepter von Franz Danninger übernahm, zieht sich auf seine bisher in Personalunion ausgeübte Position als Landesobmann in Oberösterreich zurück.

Michael Zimmermann neuer Stellvertreter

Markus Fischer fungiert also ab sofort zusätzlich zu seiner Spitzenfunktion in der Fachgruppe Güterbeförderung in Niederösterreich als Fachverbandsobmann, seine Stellvertreter auf Bundesebene sind Burgenlands Fachgruppenobmann Roman Eder, der auch bisher die Position innehatte, und Michael Zimmermann, Fachgruppen- und Spartenobmann in Vorarlberg.


Das könnte Sie auch interessieren

PRODUKT-UPDATE

Kamera statt Spiegel: MAN zieht nach

ALLIANZ

Schwerer Riese

LKW IN DER SCHULE

Erfolgreiches Projekt

PERSONALIA

Brancheninterner Wechsel