Werbung

Kollektivvertrag Angestellte abgeschlossen

Im Rahmen der Kollektivvertragsverhandlungen für Angestellte im konzessionierten Güterbeförderungs- u. Kleintransportgewerbe wurde mit der Gewerkschaft VIDA vereinbart, die monatlichen KV-Mindestgehälter per 1. Jänner 2024 um 9,17 Prozent, mindestens aber um 165 Euro (brutto) zu erhöhen.

Hier finden Sie die mit der Gewerkschaft abgestimmte Gehaltstabelle für die Angestellten im Güterbeförderungs- u. Kleintransportgewerbe ab 1.1.2024.

Achtung: Sämtliche Inhalte des Kollektivvertrags und somit auch die Gehaltstabelle treten erst mit beidseitiger Unterschrift und entsprechender Hinterlegung des Kollektivvertrages in Kraft!


Das könnte Sie auch interessieren

NEUES KINDERBUCH

Benni, der Lkw-Fahrer

DAF TRUCKS

Neuer Chefentwickler

FACHVERBAND GÜTERBEFÖRDERUNG

Paukenschlag: Reder tritt zurück

FV-OBMANN APPELLIERT

„Kosten im Auge behalten!“