Werbung
SENDUNG AUTOFOCUS

Lkw im ORF

Lkw im ORF Die Demonstration der TU Graz hat gezeigt: Die Abgasnachbehandlung funktioniert besser als man vermuten würde. Auch die Behauptung, dass Lkw manchmal sogar wie ein Staubsauger die Stadtluft reinigen, trifft zu. | © TU Graz

Mit einem fast sechs-minütigen Beitrag im Rahmen der Autofocus-Serie (regelmäßig Mittwoch, 21:50 Uhr, auf ORF 2) wurde 316.000 Zusehern am 9. März der aktuelle Stand der Technik sowohl von Elektro-Lkw als auch modernen Dieselmotoren dargebracht. Dabei stand auch die Vergleichsmessung des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik der Technischen Universität Graz im Fokus, die aufgezeigt hat, wie sauber Euro 6d Nutzfahrzeug-Dieselmotoren tatsächlich sind: Die Partikelkonzentration im Abgas des Lkw war deutlich geringer als jene der Umgebungsluft in Graz.

Mit 316.000 Zusehern wurde eine Reichweite von 12 Prozent erreicht – ein guter Wert, da in direkter Konkurrenz auf ORF 1 der Flachau-Herrenslalom lief und mehr als eine Million Zuseher in seinen Bann zog.

Der Film-Beitrag ist auf der Homepage des Arbeitskreises der Automobilimporteure nachzusehen.


Das könnte Sie auch interessieren

City Logistik

Verkehrsaufkommen entzerren

PERSONALIA

Rochade bei Scania

Fahrzeugwerk Krone

Personalia

DEUTLICHE FORDERUNG

„Transportbranche braucht eigenen Gewerbediesel!“